Imprint Contact
Grover RecordsFF Dabei Booking - Official WebsitePork Pie RecordsFelsenkeller Leipzig - Official WebsiteArthur & The SpoonersBuster ShuffleDerrick MorganDoreen Shaffer & Fr. Ring DingHomoskapiensJudge Dread MemorialRudeboy SoundsystemThe Offenders
DYNAMITE SKAFESTIVAL
03.11.2018 - FELSENKELLER LEIPZIG

Dynamite Ska Festival 2018 - Poster
Schon zum Sechzehnten Mal ging es kürzlich in Leipzigs schönstem Ballsaal, für die Freunde von Ska, Rocksteady, Early Reggae und Skinhead Reggae, beim Dynamite Skafestival zur Sache. Auch wir versuchen mindestens einmal im Jahr die rot-gelb-grüne Fahne einzurollen und die Nachbarszene zu besuchen. Immerhin hat mit Ska und Rocksteady alles begonnen. Neben dem großen Bruder dieses Festivals, dem This Is Ska in Rosslau, versucht das Veranstalterteam auch noch bei der Ruhrpott Ska Explosion und dem Berlin Ska City die Karofahne hochzuhalten. Nach den aktuellen Nachrichten wird´s am 26. Januar im Berliner Huxley das siebente und leider letzte Berliner Festival geben. "Man soll gehen, wenn es am schönsten ist...", sagt der Veranstalter dazu.


Dann hoffen wir einfach mal, dass die anderen kleinen Geschwister und der große Bruder noch nicht schön genug sind, damit es dort noch ein paar Jahre weiter geht.

Dieses Jahr hatten wir uns wieder einmal auf Derrick Morgan gefreut, und genau wie 2015, flatterte kurz vorher die schlechte Nachricht in´s Haus, dass wir auf Derrick verzichten müssen. Hier die Verkündung des Veranstalters und Derrick´s eigene Videobotschaft.

01. November (Facebook Dynamite)

Hi Leute,

wir haben leider gestern Abend von Derrick erfahren, dass er aus gesundheitlichen Gründen das Konzert bei uns nicht spielen kann. Bitte seht euch den Clip an und hört, was er zu sagen hat. Wir sind schockiert und fassungslos, dass uns kurz vor unserem Festival der Headliner absagt. Wir haben nun innerhalb kürzester Zeit Ersatz organisiert. Dankenswerterweise hat sich Doreen Shaffer (hält sich gerade in New York auf) bereit erklärt, ein Konzert beim Dynamite Skafestival 2018 zu spielen. Die Flüge sind jetzt gebucht und Doreen ("Sugar Sugar" & "Try a Little Smile") bereitet sich vor. Begleitet wird sie von Dr. Ring Ding – beide zusammen werden mit musikalischer Unterstützung der Steadytones in Erinnerung an Doreens wundervolles Album "Adorable", dass unter Dr. Ring Dings Mitwirkung entstand, wach werden lassen. Wir freuen uns trotz allem auf´s Festival und auf euch!

Eure Dynamite-Crew

Na gut, vielleicht klappt´s ja beim dritten Mal. Bis dahin wüschen wir dem King of Ska gute Besserung und feiern dafür heute eben die Queen of Ska.

Die neue Running Order präsentiert sich somit ohne Derrick Morgan und dafür mit Dr. Ring Ding und Doreen Shaffer.
Ein Glück für die Steadytones und das Festival, dass sich die Steadytones mit der Musik von Doreen Shaffer sehr gut auskennen und schon für sie als Backing Band gespielt haben. Ohne gemeinsame Probe mit Dr. Ring Ding geht es aber trotzdem nicht. Das ist natürlich Stress und doppelte Arbeit für die Musiker, die alle Hebel in Bewegung setzen, um die Session schon einen Tag später auf die Reihe zu bekommen. Eine Alternative gibt es kaum, wenn´s nicht noch stressiger werden soll.
Dynamite Ska 2018 - Running Order

Dynamite Skafestival 2018 - Torte
Dafür haben heute die Anreisenden etwas mehr Zeit, denn die Türen des Felsenkellers öffnen eine Stunde später als im letzten Jahr. Das passt uns ganz gut und hat natürlich nichts mit Derrick zu tun. Auch ist die Running Order deshalb keineswegs weniger inhaltsreich geworden. Und obendrauf bzw. vor dem Start gibt´s auch noch eine Ska-Torte, die Rudeboy Rainer vom Felsenkeller Team gebacken hat. Diese Torte bekommt der 100ste Gast des Festivals.
Als wir eintreffen ist das schon längst Geschichte und keine Spur mehr von der Torte zu entdecken. Anders als im letzten Jahr ist der Ballsaal auch schon fast zur Hälfte gefüllt. Letztendlich werden es über 1.200 Leute wie wir später erfahren. Erfreulicher Weise hat man dieses Jahr auch die Arkaden wieder offen gelassen, was die schöne Atmosphäre des Saals zurück bringt.

Nördlich des Felsenkellers hat man inzwischen einen Rewe-Markt errichtet und bei dieser Gelegenheit gleich den Zwischenraum mit überdacht und befestigt und somit parallel für eine Verbesserung des Backstagebereichs gesorgt. Abgeschlossen ist das Projekt zwar noch nicht, aber schon heute ganz gut nutzbar.
Aber gehen wir wieder in den Ballsaal und widmen uns jetzt dem Bühnenprogramm, das heute von den Homoskapiens, einer Weiterentwicklung des Homo sapiens, eröffnet wird. 



Nach einer langen und harten Evolution hat sich letztendlich der singende und tanzende Mensch, lateinisch Homoskapiens durchgesetzt und gilt nach Meinung abhängiger Forschungsinstitute, als die Krone der menschlichen Schöpfung.
Homoskapiens
So kann man zumindest bei der Krone der Schöpfung nachlesen, die sich 2015 am Ende der Evolutionskette in Dresden entwickelt hat. Dieser Homoskapiens tritt besonders mit Ska und Punk in Erscheinung und spricht logischer Weise auch noch sächsisch. Leider ist diese Spezies etwas kontaktscheu und eher schwer zu erreichen. So können wir leider nicht mit weiteren Informationen dienen. Behaltet einfach deren Facebook im Auge, bis vielleicht neue Forschungsergebnisse veröffentlicht werden.

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Unser heutiges Kennenlernenkonzert geht für uns recht vielversprechend aus. Besonders die sächsischen Einlagen bringen die Jungs recht sympathisch rüber. Auch wenn sie sagen: "Wir sind auch froh, wenn wir wieder von der Bühne sind!", gibt´s beim Publikum natürlich keinerlei Anzeichen dafür, die das ernsthaft fordern würden. Das ist halt der Humor der Homoskapiens.

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Homoskapiens - Dynamite Skafestival 2018

Schließlich geht es in die erste Umbaupause, die heute von einem bedeutend vollerem Saal als im letzten Jahr begleitet wird.



Nächster Act ist die Löffelband aus Berlin, bzw. Arthur & The Spooners, wie die Band natürlich offiziell heißt. Ihre Musik beschreiben sie mit "Reggae & Aggro Ska, Rhythm & Oi!, Punkrock and a touch of Hardcore". Die Spoonigans, wie die Band ihre Fans nennen, verfolgen das schon seit 2007. Im vorigen Jahr haben sie nach ihrem 2009er Debut "All Spooned Up", ihr zweites Album "Skinhead Spoonstomp" bei Contra Records veröffentlicht. Dieses wurde an das legendäre Symarip-Album "Skinhead Moonstomp" angelehnt. Selbst die Covergestaltung sieht der Vorlage von Symarip deutlich ähnlich. Arthur & The Spooners - Skinhead Spoonstomp - Album 2017

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Arthur & The Spooners - 1/2 - Spoonigans Heaven (von Skinhead Spoonstomp)

Bei Arthur & The Spooners ist so richtig Action auf der Bühne und ein Wirbelwind ist gar nichts gegen Arthur. Dementsprechend bleibt vor der Bühne natürlich auch kein Stein auf dem anderen. Da ist Vorsicht geboten, wenn man sich mit der Kamera in der ersten Reihe aufhält.

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Biografische Daten zu der Band sind leider Mangelware. Wie bei der Spezies der Homoskapiens, sind auch die Spooners nicht sehr auskunftsfreudig. Von daher müssen wir uns auch keine Gedanken machen, wenn an dieser Stelle nicht viel steht. Wir haben´s jedenfalls versucht und wurden nur an die Website von Pogorausch Concerts verwiesen. Leider gibt´s da auch nicht viel zu erfahren.

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Arthur & The Spooners - Dynamite Skafestival 2018

Zum Abschluss unseres Konzerteinblicks gibt´s schließlich auch noch Bruce Springsteen´s Hit "Going Down" in spoonisch. ;-)



Live Video: Arthur & The Spooner - 2/2 - Going Down (von Skinhead Spoonstomp)

Nach diesem Schweiß treibenden Auftritt von Arthur & The Spooners geht´s von Berlin nach East London und einem nicht minder energiegeladenem Konzert. Doch zuerst geht´s in die gewohnte Raucher- und Umbaupause, und im Saal wird´s zusehends luftiger.



Dann ist es so weit und der nächste Punkt der Running Order kann mit Buster Shuffle eingeläutet werden.  Die Band wurde im Jahr 2007 von Leadsinger und Pianoplayer Jet Baker gegründet und hat sich Ska und Rock´n´Roll auf die Fahne geschrieben. Als Vorbilder oder Inspiration für ihre Musik sehen sie The Specials, The Clash, Chuck Berry und andere. Im Jahr 2009 brachte die Band ihr Debutalbum "Our Night Out" beim UK-Label "Working Week Records" heraus. In den Jahren 2011 und 2012 wurde das Album vom deutschen Plattenlabel "People Like You Records" erneut veröffentlicht.
Buster Shuffle - I´ll Take What I Want - Album 2017

@ Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018 Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Buster Shuffle - 1/2

Ebenfalls 2012 folgte mit "Do Nothing" ihr zweites Album, wiederum beim Label "People Like You Records". Mit im Boot sind Gäste wie Mick Gallagher (unter anderem Keyboardplayer bei Ian Dury und The Blockheads) und Roddy Radiation (Lead-Gitarrist bei The Specials). Zwei Jahre später geht´s mit "Naked" und dem Label "People Like You Records" in die dritte Runde. 2017 wechseln sie mit "I´ll Take What I Want", ihrem bisher letzten Album, zum schwedischen Label "Burning Heart Records".

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018 @ Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

Bild rechts: ... wir möchten auch mal auf´s Bild. Ja gut, wenn ihr unbedingt wollt. ;-)

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Buster Shuffle - 2/2 - ... + ... + Out Of Space + ...

Zur aktuellen Stammbesetzung der Band gehören Jet Baker (Piano & Vocals), Terry Mascali (Drums), James Stickley (Guitar) und David Gravy (Bass), die mit ihrem bandeigenen Mix aus der Musik der eingangs genannten Vorbilder, für eine stimmungsvolle Show im Leipziger Felsenkeller sorgen.

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

@ Buster Shuffle - Dynamite Skafestival 2018

So geht eine weitere Ska-Punk-Rock & Roll Dosis des Abends dem Ende entgegen, bevor es auf der Bühne wieder etwas ruhiger wird. "Ruhiger" ist vielleicht das falsche Wort, aber zumindest tauschen wir jetzt die Punk-Komponente gegen mehr Reggae ein.



Nun stehen die Songs von Alexander Minto Hughes auf dem Programm, der als Judge Dread mit seinen eindeutig zweideutigen Texten im britischen Reggae und Ska für Aufsehen sorgte und damit letztendlich Kultstatus erreichte. Judge Dread wurde vom britischen Funk und Fernsehen (BBC) zum Sittlichkeitsverbrecher Nr. 1 erklärt und ging beim Guinness-Buch der Rekorde als Künstler mit den meisten von der BBC gesperrten Songs aller Zeiten ein.
Judge Dread Memorial Show
Trotzdem veröffentlichte Judge Dread mehr Reggae- und Ska-Hits in UK als jeder andere Künstler, einschließlich Bob Marley und hat sich einen festen Platz in der weltweiten Reggae-Szene gesichert. Er war auch der erste weiße Musiker, der einen Reggae-Hit in Jamaika hatte und beim britischen Label Trojan Records veröffentlichte. Damals hatte man sich nicht einmal getraut ein Bild von ihm auf´s Cover zu nehmen, da man einem Weißen einfach diese Musik nicht zutraute. Er war auch der erste Künstler, der schon 1973 eine Benefiz-Platte für die Hungernden Äthiopiens aufnahm (Molly) und dafür zum Ehrenbürger des Landes ernannt wurde. Leider verstarb Judge Dread viel zu früh mit nur 52 Jahren, am 13.03.1998 nach einer Show im Penny Theatre von Canterbury, an einem Herzinfarkt. Aber seine Musik lebt bis heute weiter.
Ja und dies ganz besonders in der Judge Dread Memorial Show, die schon einige erfolgreiche Jahre auf dem Buckel hat. In der Rolle des Judge Dread sehen wir Florian Strober, alias The Prince of Rudeness, zusammen mit den Steadytones, bei denen er neben der heutigen Rolle ansonsten an den Drums sitzt.

The Steadytones - Dynamite Skafestival 2018

The Steadytones - Dynamite Skafestival 2018

The Steadytones - Dynamite Skafestival 2018 The Steadytones - Dynamite Skafestival 2018

The Steadytones - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Prince of Rudeness & The Steadytones - 1/8 - Ding A Ling

Da Käpt´n Flo heute die Hauptperson am Mikro ist, und darüber hinaus bei der Memorial Show immer auf sein Bier aufpassen muss, sitzt für ihn der Andi am Schlagzeug. Weiterhin hat der Käpt´n für seine Seemann Band im Matrosenlook, den Bassisten Felipe Ramos Corrotea von der Fireman Crew und einen weiteren Andi für die Posaune, anheuern lassen. Zur aktuellen Besetzung der Steadytones gehören weiterhin Maximilian "Maxi" List (oder auch Maxwell) an der Gitarre, Albert Akbaba ebenfalls Gitarre, Clemens Riedl an der Orgel und Bernhard "Fischi" Fischer am Bass oder an der Technik. Und fertig ist der wunderbare Vintage-Reggae-Sound wie wir ihn von der Truppe kennen.



Live Video: Prince of Rudeness & The Steadytones - 2/8 - Big Five

@ Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018 Albert - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Seemann Band - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Prince of Rudeness & The Steadytones - 3/8 - Dr. Kitch

Flo, alias Prince of Rudeness, ist inzwischen so in seiner Rolle aufgegangen, dass er heute glatt seinen eigenen Stagenamen vergessen hat. Dies aber nur am Rande, weil dieses Mal weder auf der Bühne, noch in den Ankündigungen vor dem Festival oder in der Moderation, der Name gefallen ist. Käpt´n Flo führt aber ausweislich unserer Rückfrage, immer noch diesen Titel.



Live Video: Prince of Rudeness & The Steadytones - 4/8 - Big Nine

Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018 Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Prince of Rudeness - Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Prince of Rudeness & The Steadytones - 5/8 - Dread Rock + Big Seven

Die Geschichte der Show geht bis in´s Jahr 2011 zurück, als die holländische Early Reggae Band "The Upsessions", bei einer ihrer Shows in Österreich auf Florian Strober traf. Nachdem sie dort Flo´s wunderbare Nachahmung von Judge Dread gesehen hatten, beschlossen sie dem Judge in einer gemeinsam Show Tribut zu zollen. Seit März 2012 hat sich die Show inzwischen in ganz Europa herumgesprochen und sorgt mit den großen Hits von Judge Dread für neue und wachsende Beliebtheit. Wir hatten bereits 2013 vom This Is Ska in Rosslau von einer Show mit den Upsessions berichtet. Heute können wir uns schon gar nicht mehr entscheiden was nun besser klingt, die Originale von Judge Dread oder die Neuauflage vom Prince of Rudeness, egal ob nun mit den Upsessions oder den Steadytones. Das gibt´s wohl eher selten bei einer Memorial Show.

@ Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018 Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018 Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Maxwell - Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Heute sind wir jedenfalls wieder ganz begeistert und reichen dem Prinzen ganz unbefangen die Krone. Aber vielleicht liegt das ja auch daran, weil wir Judge Dread leider nicht persönlich kennengelernt haben und seine Musik nur aus der Konserve kennen. Aber egal wie, ... Hut ab vor Judge Dread, dem Prinzen und den Steadytones bzw. der heutigen Seemann Band.

Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Prince of Rudeness & The Steadytones - 6/8 - Y Viva Suspenders

Und weil´s so schön ist, gibt´s auch noch einen Ausflug zu Symarip und deren 1970er Kultalbum "Skinhead Moonstomp". Der Song geht auf Derrick Morgan´s 1969er "Moon Hop" zurück, der an die Landung von Apollo auf dem Mond vom 20. Juli 1969 erinnert. Später wurde "Skinhead Moonstomp" natürlich auch von Judge Dread gesungen. Allerdings wurde zu jener Zeit von Symarip bestritten, dass sie sich bei Derrick Morgan bedient haben.



Live Video: Prince of Rudeness & The Steadytones - 7/8 - Skinhead Moonstomp

Ja und wenn wir das schon alles in einen Topf werfen, darf natürlich auch nicht fehlen, dass in der Folge das Schiff der Seemann Band, bzw. die Bühne, vom Publikum geentert wird. Zumindest bei Roy Ellis (Symarip) gehört das ganz einfach zum Programm. Nach einem Song müssen die ausgeflippten aber friedlichen Piraten allerdings wieder zurück ins tobende Meer.

Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Judge Dread Memorial Show - Dynamite Skafestival 2018

Ja und wer sich in dem Durcheinander auf der Bühne noch nicht entdeckt hat, obwohl er dabei sein müsste, kann ganz einfach bei reggaestory.de nach weiteren Bildern fragen. Ein paar haben wir noch. :-)
Auch bei der Filmerei kann man sich kaum entscheiden, wann man denn nun eine Pause macht oder was man nicht aufnimmt. Wie die Band verspricht, wird diese Entscheidung in Zukunft noch schwieriger ausfallen, weil man bereits an weiteren Songs für die Show arbeitet, auf die wir schon jetzt mächtig gespannt sind. Bis dahin verabschieden wir uns mit einem weiteren Ausschnitt aus der Judge Dread Memorial Show und einem letzten "Big ..." Song.



Live Video: Prince of Rudeness & The Steadytones - 8/8 - Big Six



Nun ist es "Zeit für Rosen", wenn wir uns bei Dr. Ring Ding´s Tattoos nicht verlesen haben. Irgendwie haben wir den Eindruck, dass Richie auf dieser Strecke auch schon wieder ein wenig zugelegt hat. Das Thema Rosen passt natürlich auch ganz gut zum nachfolgenden Auftritt von Doreen Shaffer, wie wir noch feststellen werden. Doch zunächst geht es erst einmal mit Dr. Ring Ding und den Steadytones in die Offensive. Eine Umbaupause brauchen wir dieses Mal nicht, da die Musiker weitestgehend die selben sind, aber dafür ist eine kurze Erholung der Band nötig.
Dr. Ring Ding - Once A Year - Album 2015

Dr. Ring Ding & The Steadytones - Dynamite Skafestival 2018

Maxwell @ The Steadytones - Dynamite Skafestival 2018

Matthias Beckmann @ Steadytones & Dr. Ring Ding Albert Akbaba @ The Steadytones & Dr. Ring Ding

Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018

@ Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018

Maxwell @ Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018 Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Dr. Ring Ding & The Steadytones - 1/2 - Dancing With The Fat Man´s Lady

Aus der Seemann Band sind nun wieder die Steadytones geworden. Flo sitzt natürlich wieder an den Drums und Dr. Ring Ding hat das Mikro übernommen. Weiterhin spielt Richie (Richard Alexander Jung alias Dr. Ring Ding) natürlich die zweite Posaune. Als zusätzlichen Bläser hat Richie den Trompeter Matthias Beckmann aus Münster mitgebracht, der eigentlich aus dem Jazz kommt. "Jazz und Ska liegen für mich nicht weit auseinander, zumindest was mein Instrument betrifft. Deshalb bin ich dem Vorschlag von Dr. Ring Ding auch gerne nachgekommen.", meint Matthias zu seinem heutigen Einsatz.

Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018

Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018 Albert Akbaba @ Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018

@ Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018

Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018 Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Dr. Ring Ding & The Steadytones - 2/2 - When You´re Drunk

Zu Dr. Rind Ding müssen wir, glaube ich zumindest, nicht mehr viel sagen. Das Münsteraner Multitalent kennt jeder, der ein wenig in der Branche unterwegs ist. Seine zahlreichen Projekte begannen bereits in 1987 mit El Bosso & die Ping Pongs, dann schlug er ab 1992 mit Dr. Ring Ding & The Senior Allstars ein neues Kapitel in Sachen Ska in Deutschland und Europa auf, welches bis 2002 andauern sollte. Später folgten die unterschiedlichsten Projekte mit zahlreichen international bekannten Bands oder Künstlern, entweder als Bandleader, mitwirkender Musiker oder auch als Komponist und Solokünstler. Seit 2012 ist vermutlich jederman einmal mit Dr. Ring Ding Ska-Vaganza konfrontiert worden, mit den Busters sowieso, wo er inzwischen ebenfalls seit 2013 fruchtbar als einer von zwei Leadsingern und Komponist mitmischt. Als Moderator auf dem Reggae Jam, DJ auf dem This Is Ska oder auch als Sprecher beim erfolgreichen Yellow Umbrella Projekt "Der Reggaehase Boooo", ... er ist fast überall zuhause. Nicht zuletzt auch in Projekten ein Stück hinter dem Tellerrand, wie "Schramme 11" und dem 2016er "Durch Dick Und Dünn" Album nebst anschließender Tour, zu der man sich sogar eine Fernsehwerbung geleistet hat. Habe ich noch etwas vergessen? Mit Sicherheit.
Auf dieser Website ist Dr. Ring Ding ein oft dokumentierter Gast. Die Links zu den zahlreichen Beiträgen sind am Ende dieser Seite aufgelistet. Bei Interesse klickt euch einfach mal durch.

Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018

Sein bisher letztes Soloalbum ist die 2015er Weihnachtsplatte "Once A Year", dessen liebevolles Cover vom Boooo Illustrator Łukas Rusinek gestaltet wurde.  Und weil Echsenfan "Santa Ring Ding" so ´ne schöne Platte gemacht hat, bekommt er auch ´ne eingepackte Echse. ;-) Schaut mal unter die CD in der Hülle. Gerade zu Weihnachten ist die Scheibe neben Jacob Miller´s "Natty Christmas" einfach Pflicht.
Nach Richie´s Soloeinsatz kommen wir schließlich nahtlos zum nächsten Programmpunkt.



Die "Zeit für Rosen" wird nun fortgesetzt. Einerseits zieren diese das Albumcover von "Adorable" (Grover Records), dem gemeinsamen 1997er Werk von Doreen Shaffer und Dr. Ring Ding nebst den Senior Allstars, und andererseits hat sich Doreen extra ein Kleid mit roten Rosen für die heutige Show ausgewählt. Das kann eigentlich alles zusammen kein Zufall sein.
Die Queen of Ska, Doreen Shaffer, wird umsichtig von Franze auf die Bühne geleitet und begeistert von der Menge in Empfang genommen.
Doreen Shaffer - Adorable - Album 1997

Ein übereifriger Fan muss sogar festgehalten werden, damit er Doreen mit seiner Liebe nicht überfällt. Zur Begrüßung werden Hände an der Bühnenkante geschüttelt oder von Doreen lachend abgeklatscht, bis sie sich schließlich überwältigt dem Mikro zuwendet.

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Doreen Shaffer mit Dr. Ring Ding & The Steadytones - 1/5 - The Vow
+ When I Fall In Love


Doreen Shaffer war zuletzt am 05.11.2016 mit den Skatalites beim Dynamite Skafestival in Leipzigs Felsenkeller zu Gast. Heute nun mit Dr. Ring Ding und den Steadytones, was wieder ein völlig anderes Klangbild ergibt. Darüber hinaus hoffen die Fans natürlich auf ein paar Songs mehr und andere, als Doreen gewöhnlich beim gemeinsamen Auftritt mit den Skatalites in den letzten Jahren präsentiert hat.



Live Video: Doreen Shaffer mit Dr. Ring Ding & The Steadytones - 2/5 - Nice Time

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Maxwell @ Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018 Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Albert @ Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Doreen Shaffer mit Dr. Ring Ding & The Steadytones - 3/5 - Adorable You

Monica Johnson, alias Doreen Shaffer, wurde in den frühen 1940er Jahren in Kingston, Jamaica, geboren. Ihr Vater war Deutscher und ihre Mutter stammt aus Costa Rica. Jedes Mal nehmen wir uns vor, sie dazu etwas genauer um Auskunft zu bitten. Aber auch dieses Mal trauen wir uns nicht in der späteren Audienz bei der Queen, sie etwas "auszuhorchen".
Ihre musikalische Laufbahn begann sie schon in der Schulzeit, zunächst inspiriert von amerikanischen Jazzsängerinnen wie Dinah Washington und Sarah Vaughan. Erste Aufnahmen folgten beim Studio One im Duett mit Jackie Opel (aka "Jackie Wilson of Jamaica").

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

The Steadytones @ Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018 Albert Akbaba @ Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

1964 gingen beide zu den Skatalites. In vielen Quellen wird sie sogar als Gründungsmitglied der Skatalites betrachtet, obwohl sie erst kurz nach Gründung der Band als Sängerin hinzustieß. Neben ihren Aufnahmen und Auftritten als Sängerin bei den Skatalites, ist sie auch noch als Clive & Doreen, Jackie & Doreen und mit Tricia And The Supersonics bekannt geworden. Ihre erste Single "Adorable You" nahm sie bereits 1964 im Studio One auf. Ihr erstes Soloalbum "First Lady Of Reggae" wurde im Jahr 1970 veröffentlicht. Das bisher letzte Album sollte nach wie vor "Groovin´ With The Moon Invadors" heißen und wurde 2009 bei Grover Records herausgebracht. Aktuell liegen aber noch ein paar heiße Eisen im Feuer, die aber noch nicht fertig durchgeschmiedet sind. Zu den Schmieden gehören auch die Steadytones. Lassen wir uns irgendwann überraschen und hoffen, dass die Glut nicht erlischt.

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Doreen Shaffer mit Dr. Ring Ding & The Steadytones - 4/5 - Simmer Down + Turn Your Lamps Down Low

Nach "Turn Your Lamps Down Low" verabschiedet sich schließlich Doreen Shaffer von der Bühne. Aber auch wenn der Titel tatsächlich nach "Vorhang fallen" klingt, sehen die Aktivitäten auf der Bühne ganz danach aus, als wolle man Doreen noch einmal für eine Zugabe zurück bringen. Zur Freude der Fans gelingt das auch.

Maxwell @ Doreen Shaffer & The Steadytones

Doreen Shaffer & The Steadytones - Dynamite Skafestival 2018

Setlist - Dr. Ring Ding & Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018 Setlist - Dr. Ring Ding & Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018



Live Video: Doreen Shaffer mit Dr. Ring Ding & The Steadytones - 5/5 - You´re Wondering Now

Das war´s dann aber nun wirklich und die Queen of Ska verabschiedet sich noch einmal vom sichtlich zufriedenen Publikum und wird von der Bühne geleitet.



Zum Abschluss müssen wir aber noch ein paar Worte zu den Steadytones verlieren, die heute und im Vorfeld des Festivals, die am meisten beanspruchten Musiker waren. Auch über sie haben wir schon mehrfach auf dieser Seite berichtet. Für ein paar Neuigkeiten an dieser Stelle haben wir aber dennoch etwas Platz eingeplant.
Nach Jahren der Unterstützung des "Originator of Reggae", Stranger Cole, auf den europäischen Bühnen als Backing Band, wird am  05.12.2018 die gemeinsame Studioproduktion "More Life" veröffentlicht. 
The Steadytones - Ride On - Album 2016

Ebenfalls in diesem Jahr gab´s schon eine Single mit Keith & Tex und 2019 soll noch eine mit Roy & Yvonne folgen. Im Zeitraum März und April hat die Band mit Stranger Cole und Dr. Ring Ding eine Tour geplant, die im Stil eines Caribbean Vintage Sound Festivals und weiteren Artists in der Planung ist. Weitere Eisen liegen im Feuer, worüber die Band aber noch nicht sprechen möchte. "Es kommt auf jeden Fall für 2019 was auf euch zu.", ist sich Albert sicher. Sobald wir Genaueres wissen und erste Termine stehen, wird es reggaestory.de auf alle Fälle verkünden.

Stranger Cole - More Life - EP 2018 Stranger Cole Tour 2019 - Caribbean Vintage Sound Festival



Fangen wir noch ein paar Backstage-Impressionen ein, die wir uns keineswegs entgehen lassen und euch auch nicht vorenthalten möchten. Wie immer haben wir ein paar Fotogeschenke dabei, über die sich Doreen besonders freut.

Doreen Shaffer & Flo - Dynamite Skafestival 2018

Doreen & Flo in Action

Doreen Shaffer & Matthias Beckmann - Dynamite Skafestival 2018

Doreen & Matthias

Doreen Shaffer - Dynamite Skafestival 2018

Doreen Shaffer & Flo - Dynamite Skafestival 2018

Doreen: "Und nun ein paar Bilder für mein Fotoalbum."

Doreen Shaffer + The Steadytones + Dr. Ring Ding - Dynamite Skafestival 2018

Und tatsächlich ist es auch noch gelungen alle Musiker des Judge Dread Memorial und der Show von den Steadytones mit Doreen Shaffer und Dr. Ring Ding auf ein Bild zu bekommen. Vielen Dank! :-)



Inzwischen sind auf der Bühne die Offenders im Einsatz und somit ist der letzte Punkt der Running Order angebrochen bzw. schon ein Stück fortgeschritten, zumindest was die Live-Musik des Festivals betrifft.
Jetzt wird´s noch einmal richtig hart zum Schluss, nicht nur für uns, sondern auch musikalisch, denn die Band hat sich 2tone-PunkRock auf die Fahne geschrieben, wie sie ihren Stil selbst auf ihrer Website beschreibt. Die 2005 im italienischen Cosenza gegründete Band, hält sich bereits seit 2009 in Berlin auf.
The Offenders - Heart Of Glass - Album 2018

The Offenders - Dynamite Skafestival 2018

The Offenders - Dynamite Skafestival 2018

The Offenders - Dynamite Skafestival 2018

The Offenders - Dynamite Skafestival 2018

The Offenders - Dynamite Skafestival 2018 The Offenders - Dynamite Skafestival 2018

@ The Offenders - Dynamite Skafestival 2018

Der Titelsong ihres 2007er Debutalbums "Hooligan Reggae" wurde zu einem Klassiker in der Underground-Ska-Punk-Szene. Inzwischen hat die lautstarke Truppe 7 Alben am Start und mit "Heart Of Glass" erst in diesem Jahr nachgelegt. Zur aktuellen Besetzung gehören Valerio (Gesang und Gitarre), Checco (Drums und Backgroundgesang), Daniele (Gitarre und Backgroundgesang) und Janusz (Bass und Backgroundgesang).
Während im Felsenkeller noch eine Weile die Gläser klirren, geht´s für uns auf den Heimweg. Wir möchten jetzt keineswegs die schönen Erinnerungen der letzten Shows aus unseren Kopf punken. ;-)



Derweil wartet das Chemnitzer Rudeboy Soundsystem am gegenüberliegenden Ende des Saales auf den nächsten Einsatz. Den ganzen Abend waren sie für die musikalische Untermalung der Umbaupausen und für das Warm-up zuständig. Schade nur, dass man keinen Weg gefunden hat, deren Einsatz über die Bühnentechnik zu ziehen. Der Sound hat zwar seine eigenen Boxen dabei, aber irgendwie waren die nicht im ganzen Felsenkeller zu hören. Aber vielleicht war das ja beabsichtigt. Fast hätten wir vergessen die Jungs zu erwähnen. Rudeboy Soundsystem

Also noch einmal die Kamera ausgepackt und ein letztes Foto vor dem Abflug, auch wenn sich die beiden etwas wundern ins Interesse gerückt zu sein.

Rudeboy Soundsystem - Dynamite Skafestival 2018

Wir sehen uns ganz sicher auf einem der nächsten Festivals von Jörg, Franze & Co!

Feierabend - Dynamite Skafestival 2018

Färdsch! Undnu machmor Feiorahmd. ;-)

Copyright: www.reggaestory.de
Text und Videokamera: Peter Joachim
Fotos: Marion und Peter Joachim
Tortenfoto am Anfang: Dynamite Skafestival

Mein Dank geht an Jörg Folta, Franze Vogel, Lars Kranenkamp, an alle weiteren Organisatoren und natürlich besonders an die Künstler des Dynamite Skafestival 2018.

Zurück

Dynamite Ska Festival 2018 Dynamite Ska Festival 2017Dynamite Ska Festival 2016Dynamite Ska Festival 2015Dynamite Ska Festival 2014Dynamite Ska Festival 2013Dynamite Ska Festival 2012Dynamite Ska Festival 2011Dynamite Ska Festival 2010Dynamite Ska Festival 2009Dynamite Ska Festival 2008Dynamite Ska Festival 2007Dynamite Ska Festival 2006Dynamite Ska Festival 2005Dynamite Ska Festival 2004 IIDynamite Ska Festival 2004 I